New's und InfosStartseiteAnmeldenLogin
ACHTUNG ... bitte lesen !! ... NEUes Layout des Forums ... Klick -> HIER <-
FACEBOOK ... wir sind jetzt mit Facebook verbunden, inkl. 'gefällt mir'-Button ... schreibt eine Email an 'nigecaadmin@groups.facebook.com' und euer Text erscheint in der FB-Gruppe Klick -> HIER <-

Austausch | 
 

 Part 05 ~ die Überraschung ~

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yvonne
Schriftsteller
Schriftsteller
avatar

Anzahl der Beiträge : 12143
Alter : 41
Anmeldedatum : 01.11.08

BeitragThema: Part 05 ~ die Überraschung ~   Di 4 Nov 2008 - 18:09

Kapitel 5 "die Überraschung"



Es war schon fast Mittag als ich wieder aufwachte. Im ersten Moment wusste ich nicht wo ich war, doch als ich ans Fenster ging und in den Garten schaute, wo Bob gerade versuchte seinem Sohn zu zeigen das er immer noch schneller schwimmen kann wie er, viel es mir wieder ein. Ich zog mir meine Badesachen an und ging herunter.

„Guten Morgen! Ausgeschlafen!“ Bob war sehr freundlich, ganz im Gegenteil zu Nick, der packte mich und warf mich in den Pool. „So jetzt ist sie richtig wach!“ „Nick, du bis unmöglich. Jenny ist erst einen Tag hier und schon tust du so als wolltest du sie sofort loswerden.“ „Ach Mum, das verträgt sie, sie ist nicht anderes von mir gewohnt.“

So, jetzt hatte ich aber die Nase gestrichen voll, von seinem Macho-Allüren, ich kletterte aus dem Pool, nahm den Gartenschlauch und jagte ihn damit quer durch den Garten. „Scheiße, das Wasser ist eiskalt, hör auf,“ schrie er. „Oh nein, du bekommst jetzt die Rechnung für alles. Ich hoffe du unterkühlst dich nicht.“ Nach dieser Dusche war Nick wie ausgewechselt, er war richtig nett zu mir.

Beim Mittagessen sagte Jane, dass sie sich das mit dem Wasserschlauch merken würde. Es wäre im Moment das einzige das anscheinend helfen würde Nick in die Schranken zu weisen.

Da klingelte das Telefon. Bob stand auf und nahm den Hörer ab. „Nick, Telefon für dich, dein Fahrlehrer. Was will der denn noch, du hast doch die Prüfung bestanden?“ „Das ist eine Überraschung!“ Erklärte Nick auf diese Frage nur.

Als Nick den Hörer aufgelegt hatte sahen seine Eltern ihn durchdringend an. „Was für eine Überraschung?“ Also gut, ihr lasst ja sowieso keine ruhe. Ich habe meinen Fahrlehrer angerufen um zu fragen ob Jenny hier auch jetzt ihren Führerschein machen kann.“ Ich fiel aus allen Wolken, ich hatte mich doch wohl verhört. „Und er hat gerade zurückgerufen um mir zu sagen, dass es möglich ist. Also, wenn du willst, kannst du gleich heute Abend anfangen.“ „Du bist wahnsinnig und wie soll ich das Geld denn so schnell herbekommen?“ „Du brauchst kein Geld, ich habe erstens genug und zweitens habe ich schon alles was ich will und so kann ich dir eine kleine Freude machen, ich weiß doch wie gerne du schon jetzt einen Führerschein haben möchtest. Bitte sag das du mein Geschenk annimmst. Und wenn du einen Grund brauchst um es anzunehmen dann sehe es als Geburtstagsgeschenk.“ Oh je, den hatte ich ja ganz vergessen, der war ja nächsten Monat. Aber was sollte ich tun, das war viel zu viel.

Jane und Bob sahen ihren Sohn an und waren sprachlos. Ich glaube das hätten sie am allerwenigsten von ihm erwartet, aber ich denke sie waren nicht dagegen denn sie lächelten zu mir herüber. Ich gab meinen Herzen also nach und fiel Nick um den Hals. Ich wollte ihn gar nicht mehr loslassen.

„Heißt das Ja?“ „Ja, ich freue mich riesig, danke!“
Nach oben Nach unten
 
Part 05 ~ die Überraschung ~
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» die große Überraschung für Stine
» Eine Überraschung!
» Trailer, Spots, Clips & andere Videos zum Film (Part 2)
» Sydney im Winter:-)....Part 1
» Flieger Jagd am Persischen Golf - Part I

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
dreams come true ~ undreamed mystery :: ~ Geschichten ~ :: Geschichten :: "Nickolas" :: "Nickolas" Originalgeschichte-
Gehe zu: